• 100 Versicherer zur Auswahl
  • 80 Jahre Erfahrung
  • Schadensservice
  • Individualberatung
  • Persönliche Ansprechpartner
Volltextsuche

Volltextsuche

119 Treffer:
Freizeit - Hobby - Sport  
Spezielle Hobbies  
Beruf - Karriere  
Ausbildung - Studium - Existenzgründer - Geschäftsführer - angestellt - selbstständig -  
Anlässe  
Anlässe im Überblick Es gibt viele Anlässe, die Ihr Leben grundlegend verändern, sei es die Geburt Ihres ersten Kindes, das erste Bauvorhaben oder die berufliche Veränderung bis hin zur Selbständigkeit. Wir möchten Sie auf diesen Weg immer begleiten und stets mit den richtigen Lösungen für Ihre Sicherheit sorgen. Einige uns wichtige Anlässe haben wir hier schon einmal aufgeführt und werden diese nach und nach erweitern. Sollte Ihr persönlicher Lebensabschnitt nicht mit dabei sein, so sprechen Sie uns trotzdem gerne an. Auch hierfür haben wir sicherlich die richtige Lösung parat. Beruf - Karriere Freizeit - Hobby - Sport  
Vorsorge  
... denn Vorsorgen ist besser als Nachsorgen - alle Vorsorge-Versicherungen im Überblick :  
Sach-Versicherung  
... damit Ihre Sachwerte gut abgesichert sind - alle Sach-Versicherungen im Überblick :  
Haftpflicht-Versicherung  
... sicher gut versichert - alle Haftpflicht-Versicherungen im Überblick :  
Gewerbekunden  
Beliebte Gewerbe Versicherungen im Überblick Hier erhalten Sie einen Überblick über die beliebtetsen Sparten im Gewerbebereich. Sollte Ihnen eine Versicherungsart nicht sofort finden, so sprechen Sie uns gerne an. Auch hier können wir sicherlich behilflich sein.   Unter dem Menuepunkt "Branchen" haben wir noch eine wichtige Spezialitäten, die für Ihre Tätigkeit wichtig sein könnte aufgeführt. Haftpflicht-Versicherung Sach-Versicherung Technische-Versicherung Transport-Versicherung Rechtsschutz-Versicherung KFZ-Versicherung Kredit-Versicherung Gesundheit Vorsorge  
Miske & Loeck Werte  
Die Werte unseres Handelns Seit über 80 Jahren sind wir Ihr unabhängiger Experte im Markt der Versicherungs-, Vorsorge- und Risikolösungen. Als eigenständiges Familienunternehmen ist es für uns das wertvollste und wichtigste Versprechen an Sie als unser Kunde. Genau diese Unabhängigkeit, die uns dabei hilft, als souveräner, fairer und transparenter Partner die richtige Empfehlung auszusprechen, auf die Sie sich mit Sicherheit verlassen können. Wir gehen dabei einen konsequent kundenorientierten Weg. Durch eine fachkundige, persönliche Beratung unserer Außendienst- und Innendienstmitarbeiter wird Ihre individuelle Kundensituation analysiert und die richtige Lösung für Ihre Sicherheit ausgewählt. Ein Unternehmen mit Grundsätzen: Die Erfüllung von Kundenwünschen und die Lösung von Problemen in puncto Sicherheit ist unsere Aufgabe. Kompetenz und Service schaffen Vertrauen und sorgen für eine langfristige Kundenverbindung. Weiterhin erfolgreich zu sein, erreichen wir nur durch gute und über Jahre gewachsene Geschäftsverbindungen. Voraussetzung dafür ist eine Unternehmensbasis, aufgebaut auf persönlicher und qualifizierter Kundenberatung. Hierbei sind Vertrauen, Verantwortung, Flexibilität, Effizienz, Verlässlichkeit und Unabhängigkeit gegenüber unseren Kunden und Mitarbeitern unsere wichtigste Maxime. Im Mittelpunkt stehen Sie als Mensch: Wir möchten für Sie persönlich da sein, wenn Sie uns am Nötigsten brauchen. Unsere Aufgaben werden nicht starr und schematisch erledigt. Gefragt ist Qualität, Schnelligkeit und Dynamik. Flexibilität und Individualität werden bei uns bei der täglichen Arbeit großgeschrieben. Diese Leitsätze werden jetzt und in Zukunft unsere wichtigsten Aufgaben bestimmen : Ihre Sicherheit ist unsere Verantwortung. unabhängig, engagiert, fair und vertrauensvoll. Miske & Loeck vertritt Ihre Interessen und nicht die der Versicherer: Die Zusammenarbeit mit über 100 namhaften Versicherungsgesellschaften ermöglicht es, dass nahezu jedem einzelnen Kunden ein Optimum an Preis-/Leistungsverhältnis an die Hand gegeben werden kann. Aber auch spezieller Versicherungsschutz oder spezielle Versicherungsbedingungen, der auf Ihren individuellen Bedarf zugeschnitten ist, wird für Sie von uns mit den Versicherern ausgehandelt. Auch im Schadensfall nehmen wir für Sie die Schadenabwicklung vor und begleiten Sie bis zur endgültigen Schadenregulierung. Wir bieten Ihnen : - ausführliche Beratung zu Ihren Risiken - eine sorgsame Risiko-Analyse - individuelles Risk-Management - Verhandlungen über umfangreichen Versicherungsschutz zu günstigen Prämien - über 100 Versicherungsgesellschaften zur Auswahl - Zulassung an der Hamburger Versicherungsbörse - Erstellung von Rahmenverträgen mit speziellen Versicherungsbedingungen - ein individuelles Angebot für jeden Kunden - Überprüfung der neuen Policen - schnelle unkomplizierte Abwicklung Ihrer Schadensfälle bis zur Regulierung - regelmäßige Betreuung der über M&L verwalteten Versicherungsverträge - einen umfangreichen Service - langjährige Erfahrung, Marktkenntnis und das notwendige Know How. - keine versteckten zusätzlichen Kosten Wir würden uns freuen, wenn Sie uns Gelegenheit geben würden, Ihnen unsere Dienstleistungen zur Verfügung stellen zu dürfen. Eine gute Beratung muss ja KEIN Zufall bleiben. Das könnte noch zu Ihnen passen  
Über uns  
Ein alteingesessenes Hamburger Versicherungsmakler-Unternehmen mit Tradition und Innovation. Miske & Loeck wurde 1935 als inhabergeführter, mittelständiger und unabhängiger Versicherungsmakler in Königsberg gegründet und hat nun ihren Hauptsitz in Hamburg Alt-Kirchdorf. Seit über 80 Jahren betreuen wir als qualifizierter Versicherungsmakler über 10.000 gewerbliche, industrielle und private Kunden in nahezu allen Versicherungsbereichen. Unsere Firmenkunden kommen aus sämtlichen Branchen der Industrie, des Groß- und Einzelhandels, der freien Berufe, der Dienstleistungsunternehmen, Haus- und Grundstücksverwaltungen sowie des Handwerks. Unser Tätigkeitsgebiet beginnt in ganz Hamburg, in seiner Umgebung und den umliegenden Gemeinden angefangen von Barsbüttel, Bergedorf, Buchholz, Buxtehude und Rosengarten, Seevetal, Stade, Tostedt, Winsen, Lüneburg sowie im Norden Norderstedt, Wedel, Pinneberg und Elmshorn bis nach Itzehoe. Über unsere weitere Filiale in Rostock vertreten wir auch viele Kunden in gesamt Deutschland, von Bremen über Berlin bis nach Stralsund und von Flensburg über Stuttgart bis nach Koblenz. Unsere gewerblichen und industriellen Firmenkunden begleiten wir auch international in ganz Europa. Miske & Loeck ist seit 1935 als Ihr unabhängiger Experte im Bereich der Versicherungsbranche erfolgreich tätig und Mitglied im Bundesverband Deutscher Versicherungsmakler (BDVM), deren Mitglieder national wie international ein hohes Ansehen genießen. Hierfür ist eine langjährige Erfahrung, gute Marktkenntnisse und das erforderliche Fachwissen Voraussetzung. Wir bieten Ihnen: ausführliche Beratung zu Ihren Risiken Kostenlose und neutrale Ermittlung Ihres persönlichen Versicherungsbedarfes und Überprüfung Ihrer bestehenden Versicherungen sowie eine sorgsame Risiko-Analyse individuelles Risk-Management Sachverstand, langjährige Erfahrung und Unabhängigkeit seit über 80 Jahren Mitglied im Bundesverband Deutscher Versicherungsmakler (BDVM) Verhandlungen über umfangreichen Versicherungsschutz zu günstigen Prämien über 100 Versicherungsgesellschaften zur Auswahl Zulassung an der Hamburger Versicherungsbörse Sonderbedingungen und Sonderkonditionen durch spezielle Rahmenverträge Persönliche Ansprechpartner für alle Versicherungsbereiche ein individuelles Angebot für jeden Kunden Überprüfung der neuen Policen schnelle unkomplizierte Abwicklung Ihrer Schadensfälle bis zur Regulierung im Schadensfall ziehen wir eigene Gutachter und spezialisierte Anwälte hinzu regelmäßige Betreuung der über M&L verwalteten Versicherungsverträge wir bieten Ihnen einen umfangreichen Service Für Sie entstehen keine zusätzlichen Kosten ! Ganz im Gegenteil, Sie haben die Möglichkeit von unseren Sonderkonditionen zu profitieren. Schon die Übernahme Ihrer bestehenden Versicherungen in unsere Betreuung kann Ihre Kosten erheblich reduzieren. Eine gute Beratung muss ja KEIN Zufall bleiben ! Nutzen Sie unsere Erfahrung, wir freuen uns auf Sie. Thomas Kühnel & das ganze Miske & Loeck - Team Das könnte noch zu Ihnen passen  
Impressum  
Impressum Firmenname: MISKE & LOECK Assekuranz Makler GmbH Geschäftsführer: Thomas Kühnel Unternehmenszweck: Versicherungsmakler Gesetzliche Berufsbezeichnung: Versicherungsmakler Staat, der die Berufsbezeichnung verliehen hat: Bundesrepublik Deutschland Postanschrift: Feldrain 16 b, 21109 Hamburg Telefon: 040/750 600-0 Telefax: 040/750 600-99 eMail-Adresse: info@miske-loeck.de Homepage: http://www.miske-loeck.de Filialen: Hamburg und Rostock Handelsregister: HRB 43893, Amtsgericht Hamburg Steuernummer: 47/743/00525 Mitgliedschaften: Bezeichnung der berufsrechtlichen Regelungen: §§ 34d GewO (Gewerbeordnung) §§ 59-68 VVG (Versicherungsvertragsgesetz) VersVermV (Versicherungsvermittlerverordnung) Die berufsrechtlichen Regelungen können über die folgenden Homepages eingesehen und abgerufen werden: Bundesministerium der Justiz (http://www.bmj.bund.de/) Juris GmbH (http://www.gesetze-im-internet.de/) Versicherungs-Vermittler : Jeder selbstständig gewerblich tätige Versicherungsvermittler ist auf Grund gesetzlicher Bestimmungen (§11 VersVermV) verpflichtet, beim ersten Geschäftskontakt Informationen über seinen Status an den Verbraucher zu übergeben. KUNDEN-ERST-INFORMATION herunterladen :  - hier klicken ! - Hamburger Versicherungsbörse Verband Deutscher Versicherungsmakler e.V. (BDVM) VEMA Maklergenossenschaft e.G. germanbroker.net AG Wir beraten Sie als Versicherungsmakler mit einer Erlaubnis nach § 34d Abs. 1 der Gewerbeordnung. Versicherungs-Vermittler-Register: Registrierungsnummer: D-B6EM-E2HHB-79 Sie können die Angaben überprüfen oder wenden Sie sich an: Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V., Breite Straße 29, 10178 Berlin, Telefon: 0180 6 00 58 50 (Festnetzpreis: 0,20€/Anruf; Mobilfunkprise maximal 0,60€/Anruf), E-Mail: infocenter@berlin.dihk.de. Zuständige IHK: Industrie- und Handelskammer Hamburg Adolphsplatz 1 20457 Hamburg Tel.-Nr. 040/361380 Kammer / Mitgliedschaft des Homepagebetreibers: Industrie- und Handelskammer Hamburg Adolphsplatz 1 20457 Hamburg Tel.-Nr. 040/361380 Foto im Header: http://www.hamburgfotos.de alle anderen Fotos stammen von Adobe Stock : https://stock.adobe.com/de/ Streitschlichtungs- und Beschwerdestellen: Zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten oder Beschwerden stehen Ihnen folgende Beschwerdestellen zur Verfügung: Versicherungsombudsmann e. V. Postfach 08 06 32 10006 Berlin www.versicherungsombudsmann.de Ombudsmann Private Kranken- und Pflegeversicherung Kronenstraße 13 10117 Berlin www.pkv-ombudsmann.de Urheberrecht : Texte, Bilder und Grafiken einschließlich deren Anordnung auf dieser Homepage / Website unterliegen dem Schutz des Urheberrechts und anderer Schutzgesetze. Sie dürfen ganz oder in Auszügen nur zum persönlichen, nicht zum öffentlichen oder zum kommerziellen Gebrauch verwendet werden. Hiervon ausgenommen sind Programmierungen, die ausdrücklich zur öffentlichen Verwendung und Weiterverbreitung freigegeben wurden. Die hier wiedergegebenen Bilder sowie Zeitungs- und Zeitschriftenartikel unterliegen zudem teilweise dem Urheberrecht Dritter. Haftungsausschluss und Änderungsvorbehalt : Die auf dieser Homepage dargestellten Informationen und einzelnen Bestandteile wurden nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt. Dennoch haftet der Betreiber nicht für die Vollständigkeit, Richtigkeit, Aktualität und technische Exaktheit der auf dieser Homepage bereitgestellten Informationen. Ebenso wenig haftet der Betreiber für etwaige Schäden, die beim Aufrufen oder Herunterladen von Dateien aus dieser Homepage durch Computerviren verursacht wurden; wir behalten uns außerdem das Recht vor, jederzeit ohne vorherige Ankündigung Änderungen oder Ergänzungen der Informationen und Bestandteile dieser Homepage vorzunehmen. Es findet also weder eine rechtliche noch eine steuerliche Beratung seitens statt. Für derartige Auskünfte fragen Sie bitte Ihren jeweiligen Fachberater. Datenschutzerklärung von Miske & Loeck Assekuranz Makler GmbH Zur Datenschutzerklärung gelangen Sie - hier klicken !  
Privathaftplicht  
Privathaftplicht Privathaftpflicht Versicherung             - die jeder braucht - Einen Moment lang nicht aufgepasst, schon kann ein verheerender - im schlimmsten Fall existenzbedrohender - Schaden entstanden sein. Eine private Haftpflichtversicherung schützt Sie und Ihre Familie vor gesetzlich vorgeschriebenen Schadensersatzansprüchen gegenüber Dritten. Sie ist für Sie die wichtigste Absicherung und somit dringend zu empfehlen! Top Gründe für eine gute Privathaftpflicht (Miske & Loeck Sonderkonditionen)  Schutz der gesamten Familie (auch Kinder bis 7 Jahre) Versicherungsschutz im Ausland (weltweite Deckung) Rechtsschutz bei unberechtigten Schadenersatzansprüchen Dritter Gefälligkeitshandlungen (z.B. Hilfe beim Umzug) Teilnahme am Straßenverkehr als Fußgänger oder Radfahrer Mietsachschäden Schäden durch (Haus-) Tiere (ausgenommen Hunde und Pferde) Forderungsausfalldeckung (eigene Schäden durch Fremde verursacht) Elektronischer Datenaustausch - Internetnutzung (z.B. schadhafte Emails versenden) Privat genutzter Öltank mitversichert M&L-Tipp : Wussten Sie schon, dass...  wild lebende Tiere (auch exotische Tiere wie Schlangen, Echsen, Spinnen, etc.) in unseren Deckungskonzepten mitversichert sind Kinder bis zum Ende der 1. Ausbildung mitversichert gelten versicherungspflichtige Luftfahrtzeuge (z.B. Helikopter und Drohnen) eingeschlossen werden können Sie Geld von ihrer Privathaftpflicht erhalten, wenn Sie von einem unversicherten Radfahrer angefahren werden Weitere Informationen können Sie unserem Info-Blatt entnehmen. Für eine persönliche Beratung freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme! Unsere Empfehlung an Sie Eine Privathaftpflicht sollte mindestens eine Deckungssumme von 10.000.000.- Euro für Personen-, Sach- und Vermögensschäden abdecken. Wir haben günstige Tarife für Singles, Senioren und die Familie. Wir beraten Sie gerne und suchen Ihnen preiswerte Konditionen in unserem Portfoilo von über 100 Versicherern heraus.  Info-Blatt Das könnte noch zu Ihnen passen  
Privatkunden  
Beliebte Private Versicherungen im Überblick Hier erhalten Sie einen Überblick über die beliebtetsen Sparten im Privatbereich. Sollte Ihnen eine Versicherungsart fehlen, so sprechen Sie uns gerne an. Auch hier können wir sicherlich behilflich sein. Haftpflicht-Versicherung Sach-Versicherung Rechtsschutz-Versicherung KFZ-Versicherung Gesundheit Vorsorge  
Vorsorge  
... denn Vorsorgen ist besser als Nachsorgen - alle Vorsorge-Versicherungen im Überblick :  
Gesundheit  
...denn Ihre Gesundheit ist das Wichtigste - alle Gesundheits-Versicherungen im Überblick :  
Sach-Versicherung  
... damit Ihre Sachwerte gut abgesichert sind - alle Sach-Versicherungen im Überblick :  
Haftpflicht-Versicherung  
... sicher gut versichert - alle Haftpflicht-Versicherungen im Überblick :  
Service  
Ein guter Service und eine gute Beratung muß ja KEIN ZUFALL bleiben! Service wird bei uns GROSS geschrieben. Das Team von Miske & Loeck möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Bitte rufen Sie uns gerne unter Tel. 040 / 750 6000 an. Sie erreichen uns zu folgenden Service-Zeiten : Montag - Donnerstag     8.00 Uhr bis 12.00 Uhr                                       13.00 Uhr bis 17.00 Uhr Freitag                          8.00 Uhr bis 12.00 Uhr                                       13.00 Uhr bis 15.00 Uhr außerhalb dieser Zeiten können Sie uns gerne ein Fax oder eine E-mail senden oder unseren ONLINE-SERVICE nutzen (s. unten) : FAX-Nr.   040 / 750 600 99 E-mail.    info@miske-loeck.de ONLINE-SERVICE : Schaden-Service Reise-Versicherung online Sofort-Versicherung online KFZ-Vergleichsrechner Formulare  
Privat-Rechtsschutz  
Privat-Rechtsschutz Rechtsschutzversicherung   - Es geht um Ihr gutes Recht - Recht haben und Recht bekommen sie leider oft zwei verschiedene Dinge. Im Alltag kann es schnell zu Situationen kommen, in denen der Weg zum Anwalt nötig wird. Verzichten Sie aus Kostengründen nicht darauf Ihr Recht durchzusetzen, sondern halten Sie sich mit einer Rechtschutzversicherung finanziell den Rücken frei! Wir helfen Ihnen zur Chancengleichheit – auch gegen finanziell starke Gegner! Was ist versichert? Rechtsanwalts-, Gutachter- und Gerichtskosten zur Durchsetzung von eigenen Schadensersatzan-sprüchen Kosten für die Verteidigung in Straf- oder Bußgeldverfahren versichert Wer ist versichert? Als Versicherungsnehmer besteht für Sie und Ihre Familie Rechtsschutz. Darunter u.a.: Ihr Ehegatte oder der nichteheliche Lebenspartner Ihre Kinder, solange diese keine entgeltliche Tätigkeit ausüben Die Kinder Ihrer mitversicherten Kinder Welche Leistungen sind u.a. versicherbar? Arbeits-Rechtsschutz – u.a. Kündigung Wohnungsrechtsschutz – u.a. Streitigkeiten mit dem Vermieter Verkehrsrechtsschutz – u.a. Verkehrsunfall Sozial-Rechtsschutz – u.a. Rente Steuer-Rechtsschutz – u.a. Werbungskosten Top Gründe für eine gute Rechtsschutzversicherung Unbegrenzte Deckungssumme für Rechtsstreitigkeiten innerhalb Europa möglich Im Familientarif: alle mit im Haushalt lebenden und dort gemeldeten Verwandten, so lange diese keine selbständige Tätigkeit ausüben Rechtsschutz vor Gewaltstraftaten Online Rechtsschutzservice Singles können sich ggf. auch gegen einen Prämienabschlag besonders günstig versichern ML-Tipp: Wussten Sie schon, dass… Nur die Hälfte aller deutschen Haushalte eine Rechtschutzversicherung hat. (Machen Sie es besser!) In Deutschland alle vier Sekunden ein Rechtsstreit beginnt Weitere Informationen können Sie unserem Info-Blatt entnehmen. Für eine persönliche Beratung freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme! Wir beraten Sie gerne und suchen Ihnen preiswerte Konditionen in unserem Portfoilo von über 100 Versicherern heraus. Info-Blatt Das könnte noch zu Ihnen passen  
KFZ-Versicherung  
damit Sie immer mobil bleiben, alle KFZ- und Fahrzeug-Versicherungen im Überblick :  
Immobilienwirtschaft  
Spezielle Konzepte für Hausverwalter - Immobilienverwalter - Immobilienmakler - Wohnungsbaugenossenschaft  
Ihr Miske & Loeck Team  
Geschäftsleitung Thomas Kühnel Geschäftsführender Gesellschafter Telefon: 040 / 750 600 0 Telefax: 040 / 750 600 99 Email: info@miske-loeck.de Petra Frank Prokuristin Telefon: 040 / 750 600 52 Telefax: 040 / 750 600 99 Email: petra-frank@miske-loeck.de Jan Löwenberg Prokurist Telefon: 040 / 750 600 71 Telefax: 040 / 750 600 98 Email: jan-loewenberg@miske-loeck.de Marcel Fahje Firmenkundenbetreuer im Außendienst Telefon: 040 / 750 600 54 Telefax: 040 / 750 600 98 Email: marcel-fahje@miske-loeck.de Vetrags- und Schadenservice / Kundenberater im Innendienst Firmen- und Geschäftskunden Philipp Schendel Firmenkundenbetreuer im Innen- und Außendienst Telefon: 040 / 750 600 53 Telefax: 040 / 750 600 99 Email: philipp-schendel@miske-loeck.de Roland Gust Firmenkundenbetreuer im Innendienst Telefon: 040 / 750 600 57 Telefax: 040 / 750 600 99 Email: roland-gust@miske-loeck.de Sabine Schneider Firmenkundenbetreuerin im Innendienst Telefon: 040 / 750 600 65 Telefax: 040 / 750 600 99 Email: sabine-schneider@miske-loeck.de Kirsten Iffland Kundenbetreuerin im Innendienst Telefon: 040 / 750 600 58 Telefax: 040 / 750 600 99 Email: kirsten-iffland@miske-loeck.de Vetrags- und Schadenservice / Kundenberater im Innendienst Hausverwalter und Privatkunden Vadim Obert Kundenbetreuer im Innendienst Telefon: 040 / 750 600 64 Telefax: 040 / 750 600 98 Email: vadim-obert@miske-loeck.de Anne Kasten Kundenbetreuerin im Innendienst Telefon: 040 / 750 600 59 Telefax: 040 / 750 600 98 Email: anne-kasten@miske-loeck.de Unterstützung Innendienst Andreas Altmann Innendienstunterstützung Telefon: 040 / 750 600 0 Telefax: 040 / 750 600 99 Email: info@miske-loeck.de Buchhaltung und Rechnungswesen Lucija Gadau Abteilungsleiterin Buchhaltung und Rechnungswesen Telefon: 040 / 750 600 62 Telefax: 040 / 750 600 98 Email: lucija-gadau@miske-loeck.de Birgit Beyer Buchhaltung und Rechnungswesen Telefon: 040 / 750 600 56 Telefax: 040 / 750 600 98 Email: birgit-beyer@miske-loeck.de  
Kunden-Erst-Information  
Das sollten Sie über uns wissen: Erstinformationen gemäß § 11 Versicherungsvermittlerverordnung Jeder selbstständig gewerblich tätige Versicherungsvermittler ist auf Grund gesetzlicher Bestimmungen (§15 VersVermV) verpflichtet, beim ersten Geschäftskontakt Informationen über seinen Status an Sie als Verbraucher zu übergeben. KUNDEN-ERST-INFORMATION herunterladen :  - hier klicken ! - Wir beraten Sie als Versicherungsmakler mit einer Erlaubnis nach § 34d Abs. 1 der Gewerbeordnung.                                 Unsere Firmendaten: MISKE & LOECK Assekuranz Makler GmbH Feldrain 16 b 21109 Hamburg Telefon: 040/750 600-0 Telefax: 040/750 600-99 E-mail.   info@miske-loeck.de Homepage: www.miske-loeck.de     Unternehmenszweck: Versicherungsmakler Gründungsdatum:          01.10.1935 Geschäftsführer:             Thomas Kühnel Versicherungs-Vermittler-Register: Registrierungsnummer: D-B6EM-E2HHB-79 Die angegebenen Einträge können im Register des Deutschen Industrie und Handelstages (DIHK) e.V., Breite Straße 29, 10178 Berlin, Telefon: 0180.600 58 50 (0,20 € / Anruf aus dem dt. Festnetz, höchstens 0,60 € / Minute aus Mobilfunknetzen) oder unter www.vermittlerregister.info eingesehen werden. Zuständige Erlaubnisbehörde ist die IHK: Industrie- und Handelskammer Hamburg Adolphsplatz 1 20457 Hamburg Tel.-Nr. 040/361380 Handelsregister: HRB 43893, Amtsgericht Hamburg Steuernummer: 47/743/00525 Beteiligungen: Unser Unternehmen hält keine direkte oder indirekte Beteiligung von über 10 % an den Stimmrechten oder am Kapital eines Versicherungsunternehmens. Ein Versicherungsunternehmen oder Mutterunternehmen eines Versicherungs-unternehmens hält keine direkte oder indirekte Beteiligung von über 10% an den Stimmrechten oder am Kapital   unseres Unternehmens. Vergütung: Als Versicherungsmakler bieten wir eine Beratung an. Die Vergütung – Courtage genannt – für unsere Beratungs-, Vermittlungs- und Betreuungstätigkeit trägt gewohnheitsrechtlich das Versicherungsunternehmen. Die Courtage ist Bestandteil der Versicherungsprämie. Hiervon Abweichendes muss ausdrücklich zwischen uns und dem Auftraggeber vereinbart werden. Insbesondere bei der Vermittlung von sogenannten Nettoprodukten wird in der Regel eine separate Vergütungsabrede vereinbart, die den Auftraggeber zur Zahlung der Vergütung verpflichtet. Nettoprodukte sind Produkte, bei denen die Vermittlungsvergütung nicht in der Versicherungsprämie enthalten ist. Eine Vergütung in Form anderer Zuwendungen erhält unser Unternehmen nicht. Kunden, die nicht Verbraucher sind, können wir außerdem auf Honorarbasis beraten. Information zu den Schlichtungsstellen gemäß § 214 VVG und zur Teilnahme am Streitbeilegungsverfahren gemäß § 36 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz Zur außergerichtlichen Streitbeilegung können untenstehende Schlichtungsstellen angerufen werden. Gemäß § 17 Abs. 4 der Versicherungsvermittlungsverordnung sind wir verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor folgenden Verbraucherschlichtungsstellen teilzunehmen: Versicherungsombudsmann e. V. Postfach 08 06 32 10006 Berlin, www.versicherungsombudsmann.de     Ombudsmann für die private Kranken- und Pflegeversicherung, Postfach 06 02 22 10052 Berlin www.pkv-ombudsmann.de Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 Verordnung über Online-Streitbeilegung in Ver­braucher­an­ge­le­gen­hei­ten (ODR-VO) Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, die Verbraucher unter https://webgate.ec.europa.eu/odr/main/ finden. Verbraucher haben die Möglichkeit, diese Plattform für außergerichtliche Beilegung ihrer Streitigkeiten über vertragliche Verpflichtungen zu nutzen. Beschwerdemanagement Bei Beschwerden über unsere Tätigkeit wenden Sie sich gerne an unsere Beschwerdestelle: E-Mail: info@miske-loeck.de Telefon: 040 / 750 600-0 Berufsrechtliche Regelungen: -       § 34d Gewerbeordnung -       §§ 59-68 VVG -       VersVermV Die berufsrechtlichen Regelungen können über die vom Bundesministerium der Justiz und von der juris GmbH betriebene Homepage www.gesetze-im-internet.de eingesehen und abgerufen werden. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   KUNDEN-ERST-INFORMATION herunterladen :  - hier klicken ! -  
Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)  
  Miske & Loeck Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)   MISKE & LOECK Assekuranzmakler GmbH                                                 Allgemeine Geschäftsbedingungen  (AGB)                                                                                                    -Grundlagen der Geschäftsbeziehung zwischen privaten und gewerblichen Kunden und Miske & Loeck (nachfolgend M&L) - § 1 Einleitung Diese Geschäftsbedingungen regeln die Grundlagen der geschäftlichen Beziehung zwischen M&L und ihren Firmen- und Privat-Kunden, wenn und soweit keine abweichende individuelle Vereinbarung getroffen wird.  § 2 Vertragsgegenstand M&L wird für den Kunden als Versicherungsmaklerin tätig. Gegenstand des Vertrages ist die Vermittlung von künftigen Versicherungsverträgen sowie deren Betreuung und Verwaltung. Kündigung bestehender Versicherungsverträge erfolgt nach Abstimmung mit dem Kunden. § 3 Stellung der M&L 3.1 M&L ist eine unabhängige Versicherungsmaklerin mit Sitz in Hamburg (Feldrain 16 B, 21109 Hamburg). M&L ist im Handelsregister des Amtsgerichts Hamburg unter HRB 43893 und als zugelassene Versicherungsmaklerin gemäß § 34 d Gewerbeordnung im Vermittlerregister der Industrie- und Handelskammern (www.vermittlerregister.org) unter der Registrierungs-Nr. D-B6EM-E2HHB-79 eingetragen. 3.2 M&L besitzt keine direkten oder indirekten Beteiligungen von über 10 % an Stimmrechten oder am Kapital eines Versicherungsunternehmens. 3.3 M&L steht rechtlich und wirtschaftlich auf der Seite ihres Kunden, dessen Interessen sie wahrzunehmen hat. Erklärungen, die sie im Auftrage ihres Kunden an die Versicherer weiterleitet oder die sie vom Versicherer erhält, werden dem Kunden zugerechnet. Aus diesem Grunde ist M&L stets unverzüglich, vollständig und wahrheitsgemäß von dem Kunden über die zur Wahrnehmung seiner Interessen relevanten Umstände zu informieren. Sie wird ausschließlich im Interesse des Kunden nach ihrem sachgemäßen Ermessen mit der Sorgfalt eines ordentlichen Kaufmannes tätig. 3.4 M&L ist Mitglied im Bundesverband Deutscher Versicherungsmakler e.V. (BDVM) und erfüllt dessen Qualitätsanforderungen, die insbesondere bzgl. der Berufsqualifikation und des notwendigen Vermögensschadenhaftpflichtschutzes über den gesetzlichen Anforderungen liegen. § 4 Leistungen von M&L 4.1 Die Dienstleistung von M&L umfasst ausschließlich die Vermittlung der künftigen jeweils gewünschten Versicherungsverträge sowie deren Betreuung und Verwaltung. Die Betreuung und Verwaltung weiterer Versicherungsverträge des Kunden ist nur dann Gegenstand der Beauftragung, wenn M&L dies schriftlich bestätigt hat. Die Maklertätigkeit umfasst ausschließlich die Vermittlung von privatrechtlichen Versicherungsvertragsverhältnissen. Eine Beratung oder Betreuung der gesetzlichen Sozial-, Kranken-, Renten- oder Unfallversicherungen ist von der Versicherungsmaklertätigkeit nicht umfasst. Der Kunde hat keinen Anspruch auf einen bestimmten Beratungsumfang. Mündliche Auskünfte von M&L sind unverbindlich und bedürfen stets einer schriftlichen Bestätigung durch M&L. Die Abwicklung des Zahlungsverkehrs kann von M&L übernommen werden. 4.2 Zur Erlangung günstiger Konditionen für ihre Kunden hat M&L mit bestimmten Versicherern eigene Deckungskonzepte entwickelt. Diese Deckungskonzepte vermittelt M&L vorrangig. Im Übrigen vermittelt M&L ausgesuchte Policen bei bestimmten von M&L für das jeweilige Marktsegment ausgewählten Versicherern. Auswahlkriterien für die Beurteilung der Versicherungsangebote sind in erster Linie die gebotene Leistung, der Preis, die Sicherheit, die Verfügbarkeit, die Art und Weise der Schadenabwicklung sowie der Geschäftsprozesse der Versicherungs-unternehmen. M&L ist nicht verpflichtet, den günstigsten und umfassendsten Versicherungsschutz zu vermitteln. M&L übernimmt keine Prüfung der Solvenz der Versicherer.  4.3  Sofern die Art des Risikos oder die Marktverhältnisse es erfordern oder der Kunde es ausdrücklich wünscht, ist es M&L freigestellt, Versicherungs-schutz bei anderen Versicherern zu vermitteln, sofern diese von der Bundes-anstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht zugelassen sind, ihren Sitz oder eine Niederlassung in Deutschland haben, die Vertragsbedingungen in deutscher Sprache anbieten und in der Absicherung des speziellen Risikos besondere Erfahrungen haben. Eine rechtliche Verpflichtung hierzu besteht jedoch nicht.  4.4 M&L vermittelt keine Versicherungen an Direktversicherer oder Unternehmen, die M&L keine Vergütung gewähren. Sollte der Kunde eine solche Vermittlungstätigkeit ausdrücklich wünschen, wird hierfür ein gesondertes Entgelt vereinbart. 4.5 M&L ermittelt für den Kunden das zu deckende Risiko anhand der von dem Kunden übermittelten Risikoinformationen. Wenn die Besonderheiten des Risikos eine Besichtigung erfordern, wird M&L diese vornehmen oder (nach Terminabsprache) mit dem Kunden und ggf. dem Versicherer  durchführen. M&L weist darauf hin, dass durch eine solche Besichtigung zusätzliche Kosten entstehen können. 4.6 M&L erhält ausreichend Zeit, um die Vermittlung eines Versicherungs-vertragsverhältnisses vorzubereiten und verschiedene Angebote bei den Versicherern einzuholen. Benötigt der Kunde eine sofortige Deckung eines Risikos, so hat er ein unverzügliches Tätigwerden mit M&L schriftlich zu vereinbaren. 4.7 M&L kann nicht gewährleisten, dass zeitnah ein Versicherer die vorläufige Deckung erklärt. Der Kunde wird darauf aufmerksam gemacht, dass er erst nach schriftlicher Bestätigung durch M&L ab dem zu benennenden Zeitpunkt über Versicherungsschutz verfügt. 4.8 Von dem Kunden mitgeteilte Risikoänderungen führen möglicherweise zur Anpassung des Versicherungsschutzes, welcher durch M&L veranlasst wird. Eine regelmäßige Überprüfung der Risikosituation des Kunden durch M&L ist nicht Gegenstand des Auftrages. 4.9 Im Schadensfall unterstützt M&L den Kunden bei der Regulierung einschließlich der Verhandlungen mit dem Versicherer. § 5 Pflichten des Kunden 5.1 Der Kunde ist zur Mitwirkung, insbesondere zur unverzüglichen und vollständigen Erteilung wahrheitsgemäßer Angaben verpflichtet, soweit es zur ordnungsgemäßen Erledigung der Beauftragung erforderlich ist. Dies gilt auch für Änderungen seiner Risiko- oder Rechtsverhältnisse oder der zugrunde liegenden Tatsachen nach Vertragsschluss, die für den jeweiligen Versicherungsschutz relevant sein konnten. Unterlässt der Kunde die unverzügliche Information, besteht eventuell kein oder kein vollständiger Anspruch aus dem Versicherungsvertrag. Insbesondere hat er M&L unaufgefordert alle für die Ausführung des Auftrages notwendigen Unterlagen vollständig zu übergeben. 5.2 Bei der Bearbeitung der Vermittlungsanfrage kann nur der vom Kunden geschilderte Sachverhalt zugrunde gelegt werden. Der dargelegte Sachverhalt ist als vollständig, wahrheitsgemäß und abschiebend als Beratungsgrundlage anzunehmen. 5.3 M&L ist nicht verpflichtet und nicht in der Lage sich nach der Vermittlung des gewünschten Versicherungsschutzes fortlaufend über eventuelle Änderungen der Verhältnisse des Kunden zu informieren. Entsprechendes gilt für die Unterrichtung über alle Vorgänge und Umstände, die für die Ausführung des Auftrages von Bedeutung sein können, auch wenn der Kunde selbst erst später eigene Kenntnis erhält. 5.4 Wenn die Besonderheiten des Risikos eine Besichtigung notwendig machen, wird der Kunde diese ermöglichen und erforderlichenfalls hieran teilnehmen. 5.5 Leitet M&L dem Kunden erstellte Unterlagen, insbesondere die Versicherungspolicen und Bedingungswerke oder Prämienrechnungen zur Kenntnisnahme zu, ist der Kunde verpflichtet, diese ohne besondere Aufforderung auf sachliche Richtigkeit und Vollständigkeit zu überprüfen und M&L auf etwaige Fehler oder Unrichtigkeiten unverzüglich hinzuweisen. 5.6 Der Kunde verpflichtet sich, Arbeitsergebnisse und -konzepte von M&L nur mit seiner schriftlichen vorherigen Einwilligung an Dritte (z.B. Kreditinstitute, Konkurrenzunternehmen) weiterzugeben. Für eigene Versicherungsanalysen und individuell erstellte Deckungskonzepte nimmt M&L Urheberrechtschutz nach den Bestimmungen des Urhebergesetzes in Anspruch. Eine Haftungsverantwortung von M&L für deren Inhalt gegenüber Dritten wird ausgeschlossen. 5.7 Die aus den Versicherungsverträgen unmittelbar erwachsenden Verpflichtungen, wie die Prämienzahlungen, Anzeigepflichten und die Einhaltung vertraglicher Obliegenheiten, etc. sind vom Kunden zu erfüllen. Der Kunde wird M&L oder dem jeweiligen Versicherer einen etwaigen Schadenfall unverzüglich mitteilen, damit Ausschlussfristen des Versicherers nicht versäumt werden. 5.8 Der Kunde ist verpflichtet, M&L die vertragsbezogene Korrespondenz des Versicherers für eine gewünschte Interessenwahrnehmung zur Verfügung zu stellen oder den Schriftverkehr mit dem Versicherer ausschließlich über M&L zu führen. Eine Verantwortlichkeit von M&L besteht nicht, wenn er weder einen Anlass zur Beratung oder Kenntnis von Maßnahmen hatte, weil der Kunde direkt mit dem Versicherer kommunizierte, wozu der Kunde natürlich auch berechtigt ist. 5.9 Der Kunde ist unabhängig von dem Fortbestand des vorliegenden Maklervertrages jederzeit berechtigt, einen anderen Vermittler mit der Vermittlung und Verwaltung seiner Versicherungsverträge zu beauftragen. Der Kunde ist zuvor verpflichtet, M&L über die neue Beauftragung zu informieren, damit M&L an der geordneten Übernahme der Verwaltung durch den neubeauftragten Vermittler. mitwirken kann. Alsdann ist davon auszugehen, dass der neubeauftragte Vermittler ab dem berechtigten Übernahmezeitpunkt der Versicherungsverträge die Vergütung vom Versicherer erhält und seinerseits die umfassende Betreuungstätigkeit gegenüber dem Kunden erbringt. Einen Anlass für eine weitere Verwaltungstätigkeit von M&L für den Kunden besteht daher nicht. Beiden Parteien steht es frei, die Zusammenarbeit ganz oder teilweise zu beenden. Der vom Kunden neubeauftragte Vermittler haftet selbständig gegenüber dem Kunden für seine Beratung. Eine gesamtschuldnerische Haftung besteht nicht. § 6 Kommunikation mit dem Kunden In der Kommunikation zwischen dem Kunden und M&L werden voraussichtlich alle üblichen Techniken verwandt, z. B. persönliche Gespräche, Telefonate, Fax, Brief, SMS, WhatsApp, Messenger, E-Mail. Der Kunde und M&L akzeptieren das Risiko elektronischer Kommunikation und werden die rechtliche Qualität der so versandten Dokumente nicht angreifen. Im Zweifelsfall gilt das System von M&L als authentisches System für die Dokumentation. 6.1 Der Kunde erklärt sich damit einverstanden, dass telefonische Anweisungen und /oder Beratungen des Kunden in Textform dem Kunden bestätigt werden, sofern ein bestehender Versicherungsvertrag geändert, ein Angebot abgefordert oder ein neuer Versicherungsvertrag vermittelt wird. Sonstige telefonische Informationen werden mit Aktennotizen bei M&L schriftlich dokumentiert. 6.2 Bestätigungen und/oder Dokumentierungen können auch per Post, Fax oder E-Mail an den Kunden erfolgen. Der Kunde hat M&L die notwendigen diesbezüglichen Kommunikationsangaben zu übermitteln und erklärt sein ausdrückliches Einverständnis, über diese Medien den Informationsaustausch abzuwickeln. 6.3 Der Kunde erklärt sich ausdrücklich damit einverstanden, dass bei einer zeitlichen Streckung der Beratung durch M&L diese nicht verpflichtet ist,  den gesamten Beratungsvorgang in einem Protokoll (Urkunde) zusammen zu fassen. 6.4 Bestätigt M&L dem Kunden eine mündliche Anweisung, Information oder Vereinbarung, so ist der Kunde unverzüglich, spätestens innerhalb von 5 Arbeitstagen, verpflichtet, diese ohne besondere Aufforderung auf sachliche Richtigkeit und Vollständigkeit zu überprüfen und M&L auf etwaige Fehler oder Unrichtigkeiten unverzüglich hinzuweisen.  § 7  Vergütung M&L erhält eine Courtage in üblicher und von der Prämie abhängiger Höhe. Die Courtage ist von dem Versicherer als Teil seiner Erwerbs-, Abschluss- und Verwaltungskosten bereits bei der Prämienkalkulation berücksichtigt worden und wird mit der Prämie bezahlt. Dem Kunden entstehen durch die Einschaltung von M&L keine zusätzlichen Kosten. Diese können jedoch entstehen, wenn M&L den Kunden auf dessen Wunsch bei der Risikoermittlung unterstützt. § 8  Haftungsbegrenzung und Ausschlüsse 8.1 Die Haftung aus der Versicherungsvermittlung trägt ausschließlich der persönlich beratende Vermittler, welcher in der zu erteilenden Erstinformation nach § 11VersVermV zu benennen war.  8.2 Die Haftung von M&L für eine Verletzung seiner Pflichten - mit Ausnahme der gesetzlichen Beratungs­ und Dokumentationspflicht nach  §§60,61,63 VVG -, insbesondere seiner Verwaltungs- und Betreuungs-pflichten, ist auf €3.000.000,00 je Schadensfall begrenzt. Bis zu dieser Haftungssumme besteht eine Vermögensschadenhaftpflichtversicherung. Soweit im Einzelfall das Risiko eines höheren Schadens besteht, hat der Kunde die Möglichkeit, den Haftpflichtversicherungsschutz von M&L auf eigene Kosten auf eine Versicherungssumme zu erhöhen, die das übernommene Risiko abdeckt. Voraussetzung hierfür ist, dass für eine derartige Erhöhung ein zeichnungsbereiter Versicherer gefunden werden kann. M&L behält sich hierzu eine Empfehlung vor. 8.3 Ferner ist die Haftung von M&L für eine Verletzung seiner gesetzlichen Beratungs- und Dokumentationspflichten nach §§ 60, 61,63 VVG ebenfalls auf €3.000.000,00 je Schadensfall begrenzt. 8.4 Für Vermögensschäden, die dem Kunden infolge leicht fahrlässiger Verletzung von Nebenpflichten entstehen, haftet M&L nicht. 8.5 Schadensersatzansprüche des Kunden aus diesem Vertrag verjähren spätestens nach 2 Jahren. Die Verjährung beginnt zum Schluss des Jahres, in welchem der Anspruch entstanden ist und der Kunde Kenntnis von den den Anspruch begründenden Umständen und der Person des Ersatzpflichtigen erlangt hat oder ohne grobe Fahrlässigkeit hätte erlangen müssen. 8.6 Die in diesem Paragraphen Nr. 8.2, 8.3, 8.4 und 8.5 geregelten Beschränkungen gelten nicht, soweit die Haftung von M&L oder die daraus resultierenden Schadensersatzansprüche des Kunden auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von M&L oder auf einer Verletzung des Lebens, des Körpers, oder der Gesundheit beruhen. 8.7 Für Fehlberatungen oder nicht geeignete Beratungsergebnisse wegen nicht vollständiger, unverzüglicher oder wahrheitsgemäßer Information des Kunden ist die Haftung für Vermögensschäden ausgeschlossen, es sei denn, der Kunde weist M&L nach, dass er vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt hat. 8.8 Für die Richtigkeit von EDV-Berechnungen, für Produktangaben oder Versicherungsbedingungen der Versicherer oder sonstiger für den Kunden tätiger Dritter haftet der M&L nicht. 8.9 M&L haftet nicht für die Folgen eines etwa unzulänglichen Versicherungsschutzes aus nicht von M&L vermittelten Verträgen. M&L haftet nur subsidiär und aus eigenem Verschulden. Der Auftraggeber ist verpflichtet im Fall einer Leistungsablehnung durch den Versicherer zuerst Leistungsklage gegen den Versicherer zu erheben, bevor Schadensersatzforderungen gegen M&L gerichtlich geltend gemacht werden können. Hierbei wird der Auftraggeber durch den M&L unterstützt. Dies gilt nicht, wenn der Schadensersatzanspruch des Auftraggebers unbestritten ist. Für einen nicht durch eine Pflichtverletzung kausal entstandenen Schaden haftet der M&L nicht. Im Falle eines untergeordneten Mitverschuldens der M&L tritt die Haftungsverpflichtung der M&L vollständig zurück (vgl. § 254 BGB). Dem Kunden ist die gesetzliche Norm bekannt und er erklärt sich mit der vorgenannten Vereinbarung zwischen den Vertragsparteien ausdrücklich einverstanden. 8.10  M&L haftet nicht für Schäden, die durch Störung ihres Betriebes (z.B. Bombendrohung, Überfall), insbesondere infolge höherer Gewalt (z.B. von Kriegs- und Naturereignissen) sowie infolge von sonstigen, von ihr nicht zu vertretenden Vorkommnissen (z.B. Streik, Aussperrung, Verkehrsstörung) verursacht sind oder die durch Verfügungen hoher Hand des In- und Auslands eintreten. 8.11 Der Kunde hat eine Pflichtverletzung von M&L darzulegen und zu beweisen. Einen Anspruch auf Benennung des Vermögensschadenhaft-pflichtversicherers hat der Kunde nicht. § 9   Abtretungsverbot und Aufrechnungsverbot 9.1 Sämtliche sich aus diesem Vertragsverhältnis ergebenden Rechte oder Ansprüche des Kunden gegen M&L sind nicht übertragbar, abtretbar oder belastbar. § 10   Aufbewahrung von Unterlagen 10.1 Die freiwillige Anfertigung von Kopien der Geschäftskorrespondenz für den Kunden ist M&L angemessen zu vergüten. 10.2 Die Geschäftskorrespondenz gehört allein M&L. M&L ist nicht verpflichtet, alles was er zur Ausführung des Auftrages erhalten hat (z. Bsp. Geschäftspost) oder aus der Geschäftsbesorgung erlangte (z. Bsp. Vergütung), an den Kunden herauszugeben. 10.3 § 667 BGB wird ausdrücklich abbedungen. M&L hat seine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen eigenverantwortlich hinsichtlich sämtlicher Geschäftskorrespondenz zu erfüllen. 10.4 Unterlagen, die der Kunde bereits erhalten hatte, oder sich anderweitig besorgen kann (z. Bsp. den Versicherungsschein), hat M&L nicht nochmals dem Kunden oder seinem Vertreter zu übermitteln. § 11 Rechtsnachfolge Der Kunde willigt bereits jetzt in eine etwaige Vertragsübernahme durch einen Anderen oder weitere Versicherungsmakler – beispielsweise durch Verkauf oder Erweiterung des Maklerhauses – ein.  Er erklärt sich damit einverstanden, dass in einem solchen Fall die für die Vermittlung und Betreuung von zukünftigen bzw. bestehenden Geschäften erforderliche Informationen und Unterlagen weitergegeben werden. § 12 Datenschutz M&L erhebt, speichert und verwendet personenbezogene Daten ausschließlich zur Vermittlung, Betreuung und Verwaltung der Versicherungsverträge. M&L gibt diese Daten nur im Rahmen der Zweckbestimmung dieses Auftrages weiter. Die Datenschutzerklärung von M&L ist unter www.miske-loeck.de/datenschutzerklaerung  einsehbar. § 13 Änderungen der Geschäftsbedingungen 13.1 M&L wird den Kunden auf eine Änderung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) hinweisen. Ist ein solcher Hinweis nur unter unverhältnismäßigen Schwierigkeiten möglich, wird M&L durch deutlich sichtbaren Aushang oder Auslegung in den Räumen von M&L auf die Änderungen hinweisen. 13.2 Ist der Hinweis erfolgt, so gilt die Änderung als genehmigt, wenn der Kunde der Änderung nicht binnen 1 Monat nach Bekanntgabe schriftlich widerspricht. § 14 Schlichtungsstellen Schlichtungsstellen für die außergerichtliche Beilegung von Streitigkeiten sind: 14.1 Versicherungsombudsmann e. V., Postfach 08 06 32, 10006 Berlin, www.versicherungsombudsmann.de 14.2 Ombudsmann Private Kranken- und Pflegeversicherung, Kronenstraße 3, 10117 Berlin, www.pkv-ombudsmann.de § 15 Schlussbestimmungen 15.1 Sollte eine bestehende oder künftig in den Vertrag aufgenommene Bestimmung, aus welchem Rechtsgrunde auch immer, rechtsunwirksam sein oder werden, so vereinbaren die Parteien schon jetzt, dass die Wirksamkeit der übrigen Vertragsteile davon unberührt bleiben soll. Dies gilt auch für den Fall einer Gesetzesänderung, Änderung der Rechtsprechung oder einer erkennbaren Regelungslücke des Vertrages. Die Parteien vereinbaren in diesem Falle, dass eine Regelung gelten soll, die - soweit rechtlich möglich - dem am nächsten kommt, was die Parteien gewollt haben oder nach dem Sinn und Zweck des Vertrages gewollt haben würden. 15.2 Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle sich aus diesem Vertrag ergebenden Rechte und Pflichten ist Hamburg, soweit beide Vertragsparteien Kaufleute oder eine juristische Person des öffentlichen Rechts sind oder der Kunde seinen Wohnsitz oder seinen gewöhnlichen Aufenthaltsort aus der Bundesrepublik Deutschland verlegt. Es findet deutsches Recht Anwendung. 15.3 Änderungen und Ergänzungen zu diesem Maklervertrag bedürfen der Schriftform. Dies gilt auch für die Abbedingung dieses Schriftformerfordernisses. 15.4 Der vorliegende Vertrag tritt an die Stelle aller bisherigen vertraglichen Bestimmungen und Abrede der Parteien und ersetzt diese. Mündliche Nebenabreden zu dem vorliegenden Vertrag oder den zukünftig vermittelten Versicherungsprodukten bestehen nicht. 15.5 Widerstreitende allgemeine Geschäftsbedingungen des Vertragspartners, welche abweichende oder entgegenstehende Regelungen enthalten, sind unbeachtlich. Es gelten ausschließlich die hier vereinbarten vertraglichen Regelungen.  
Datenschutzerklärung  
Datenschutzerklärung, damit Ihre Daten sicher sind Miske & Loeck Assekuranzmakler GmbH - Datenschutzerklärung 1. Datenschutz auf einen Blick Allgemeine Hinweise Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie diese Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung. Datenerfassung auf dieser Website Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website? Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen. Wie erfassen wir Ihre Daten? Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z. B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben. Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z. B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie diese Website betreten. Wofür nutzen wir Ihre Daten? Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden. Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten? Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Außerdem haben Sie das Recht, unter bestimmten Umständen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Details hierzu entnehmen Sie der Datenschutzerklärung unter „Recht auf Einschränkung der Verarbeitung“. Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern Beim Besuch dieser Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen zu diesen Tools und über Ihre Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung. 2. Hosting und Content Delivery Networks (CDN) Externes Hosting Diese Website wird bei einem externen Dienstleister gehostet (Hoster). Die personenbezogenen Daten, die auf dieser Website erfasst werden, werden auf den Servern des Hosters gespeichert. Hierbei kann es sich v. a. um IP-Adressen, Kontaktanfragen, Meta- und Kommunikationsdaten, Vertragsdaten, Kontaktdaten, Namen, Webseitenzugriffe und sonstige Daten, die über eine Website generiert werden, handeln. Der Einsatz des Hosters erfolgt zum Zwecke der Vertragserfüllung gegenüber unseren potenziellen und bestehenden Kunden (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO) und im Interesse einer sicheren, schnellen und effizienten Bereitstellung unseres Online-Angebots durch einen professionellen Anbieter (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Unser Hoster wird Ihre Daten nur insoweit verarbeiten, wie dies zur Erfüllung seiner Leistungspflichten erforderlich ist und unsere Weisungen in Bezug auf diese Daten befolgen. Abschluss eines Vertrages über Auftragsverarbeitung Um die datenschutzkonforme Verarbeitung zu gewährleisten, haben wir einen Vertrag über Auftragsverarbeitung mit unserem Hoster geschlossen. 3. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen Datenschutz Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Hinweis zur verantwortlichen Stelle Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist: Thomas Kühnel Feldrain 16 b 21109 Hamburg Telefon: 040/750 600-0 E-Mail: info@miske-loeck.de Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z. B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet. Gesetzlich vorgeschriebener Datenschutzbeauftragter Wir haben für unser Unternehmen einen Datenschutzbeauftragten bestellt. Name und Anschrift: iqanta GmbH Sven Weschler Oelkersallee 33 22769 Hamburg Telefon: +49 40 357 014 60 E-Mail: kontakt@iqanta.com Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt. Widerspruchsrecht gegen die Datenerhebung in besonderen Fällen sowie gegen Direktwerbung (Art. 21 DSGVO) WENN DIE DATENVERARBEITUNG AUF GRUNDLAGE VON ART. 6 ABS. 1 LIT. E ODER F DSGVO ERFOLGT, HABEN SIE JEDERZEIT DAS RECHT, AUS GRÜNDEN, DIE SICH AUS IHRER BESONDEREN SITUATION ERGEBEN, GEGEN DIE VERARBEITUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN WIDERSPRUCH EINZULEGEN; DIES GILT AUCH FÜR EIN AUF DIESE BESTIMMUNGEN GESTÜTZTES PROFILING. DIE JEWEILIGE RECHTSGRUNDLAGE, AUF DENEN EINE VERARBEITUNG BERUHT, ENTNEHMEN SIE DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG. WENN SIE WIDERSPRUCH EINLEGEN, WERDEN WIR IHRE BETROFFENEN PERSONENBEZOGENEN DATEN NICHT MEHR VERARBEITEN, ES SEI DENN, WIR KÖNNEN ZWINGENDE SCHUTZWÜRDIGE GRÜNDE FÜR DIE VERARBEITUNG NACHWEISEN, DIE IHRE INTERESSEN, RECHTE UND FREIHEITEN ÜBERWIEGEN ODER DIE VERARBEITUNG DIENT DER GELTENDMACHUNG, AUSÜBUNG ODER VERTEIDIGUNG VON RECHTSANSPRÜCHEN (WIDERSPRUCH NACH ART. 21 ABS. 1 DSGVO). WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN VERARBEITET, UM DIREKTWERBUNG ZU BETREIBEN, SO HABEN SIE DAS RECHT, JEDERZEIT WIDERSPRUCH GEGEN DIE VERARBEITUNG SIE BETREFFENDER PERSONENBEZOGENER DATEN ZUM ZWECKE DERARTIGER WERBUNG EINZULEGEN; DIES GILT AUCH FÜR DAS PROFILING, SOWEIT ES MIT SOLCHER DIREKTWERBUNG IN VERBINDUNG STEHT. WENN SIE WIDERSPRECHEN, WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN ANSCHLIESSEND NICHT MEHR ZUM ZWECKE DER DIREKTWERBUNG VERWENDET (WIDERSPRUCH NACH ART. 21 ABS. 2 DSGVO). Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde Im Falle von Verstößen gegen die DSGVO steht den Betroffenen ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres gewöhnlichen Aufenthalts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes zu. Das Beschwerderecht besteht unbeschadet anderweitiger verwaltungsrechtlicher oder gerichtlicher Rechtsbehelfe. Recht auf Datenübertragbarkeit Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist. SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden. Auskunft, Löschung und Berichtigung Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Hierzu können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung besteht in folgenden Fällen: Wenn Sie die Richtigkeit Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten bestreiten, benötigen wir in der Regel Zeit, um dies zu überprüfen. Für die Dauer der Prüfung haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unrechtmäßig geschah/geschieht, können Sie statt der Löschung die Einschränkung der Datenverarbeitung verlangen. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr benötigen, Sie sie jedoch zur Ausübung, Verteidigung oder Geltendmachung von Rechtsansprüchen benötigen, haben Sie das Recht, statt der Löschung die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Wenn Sie einen Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben, muss eine Abwägung zwischen Ihren und unseren Interessen vorgenommen werden. Solange noch nicht feststeht, wessen Interessen überwiegen, haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Wenn Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt haben, dürfen diese Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Europäischen Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden. Widerspruch gegen Werbe-E-Mails Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor. 4. Datenerfassung auf dieser Website Cookies Unsere Internetseiten verwenden so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien und richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an. Sie werden entweder vorübergehend für die Dauer einer Sitzung (Session-Cookies) oder dauerhaft (permanente Cookies) auf Ihrem Endgerät gespeichert. Session-Cookies werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Permanente Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese selbst löschen oder eine automatische Lösung durch Ihren Webbrowser erfolgt. Teilweise können auch Cookies von Drittunternehmen auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite betreten (Third-Party-Cookies). Diese ermöglichen uns oder Ihnen die Nutzung bestimmter Dienstleistungen des Drittunternehmens (z.B. Cookies zur Abwicklung von Zahlungsdienstleistungen). Cookies haben verschiedene Funktionen. Zahlreiche Cookies sind technisch notwendig, da bestimmte Webseitenfunktionen ohne diese nicht funktionieren würden (z.B. die Warenkorbfunktion oder die Anzeige von Videos). Andere Cookies dienen dazu das Nutzerverhalten auszuwerten oder Werbung anzuzeigen. Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z. B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde (z. B. eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies), erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein. Soweit Cookies von Drittunternehmen oder zu Analysezwecken eingesetzt werden, werden wir Sie hierüber im Rahmen dieser Datenschutzerklärung gesondert informieren und ggf. eine Einwilligung abfragen. Server-Log-Dateien Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind: Browsertyp und Browserversion verwendetes Betriebssystem Referrer URL Hostname des zugreifenden Rechners Uhrzeit der Serveranfrage IP-Adresse Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die Erfassung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der technisch fehlerfreien Darstellung und der Optimierung seiner Website – hierzu müssen die Server-Log-Files erfasst werden. Kontaktformular Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf unserem berechtigten Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) oder auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) sofern diese abgefragt wurde. Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt. Anfrage per E-Mail, Telefon oder Telefax Wenn Sie uns per E-Mail, Telefon oder Telefax kontaktieren, wird Ihre Anfrage inklusive aller daraus hervorgehenden personenbezogenen Daten (Name, Anfrage) zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens bei uns gespeichert und verarbeitet. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) und/oder auf unseren berechtigten Interessen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO), da wir ein berechtigtes Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen haben. Die von Ihnen an uns per Kontaktanfragen übersandten Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihres Anliegens). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere gesetzliche Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt. 5. Analyse-Tools und Werbung Google Analytics Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland. Google Analytics verwendet so genannte „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies und die Nutzung dieses Analyse-Tools erfolgen auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde (z. B. eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies), erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar. IP Anonymisierung Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Browser Plugin Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout. Widerspruch gegen Datenerfassung Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: support.google.com/analytics/answer/6004245. Auftragsverarbeitung Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um. Speicherdauer Bei Google gespeicherte Daten auf Nutzer- und Ereignisebene, die mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User ID) oder Werbe-IDs (z. B. DoubleClick-Cookies, Android-Werbe-ID) verknüpft sind, werden nach 14 Monaten anonymisiert bzw. gelöscht. Details hierzu ersehen Sie unter folgendem Link: support.google.com/analytics/answer/7667196 6. Plugins und Tools Google Web Fonts Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse diese Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google WebFonts erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Webseitenbetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der einheitlichen Darstellung des Schriftbildes auf seiner Webseite. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde (z. B. eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies), erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt. Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: policies.google.com/privacy. 7. Eigene Dienste Umgang mit Bewerberdaten Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich bei uns zu bewerben (z. B. per E-Mail, postalisch oder via Online-Bewerberformular). Im Folgenden informieren wir Sie über Umfang, Zweck und Verwendung Ihrer im Rahmen des Bewerbungsprozesses erhobenen personenbezogenen Daten. Wir versichern, dass die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten in Übereinstimmung mit geltendem Datenschutzrecht und allen weiteren gesetzlichen Bestimmungen erfolgt und Ihre Daten streng vertraulich behandelt werden. Umfang und Zweck der Datenerhebung Wenn Sie uns eine Bewerbung zukommen lassen, verarbeiten wir Ihre damit verbundenen personenbezogenen Daten (z. B. Kontakt- und Kommunikationsdaten, Bewerbungsunterlagen, Notizen im Rahmen von Bewerbungsgesprächen etc.), soweit dies zur Entscheidung über die Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses erforderlich ist. Rechtsgrundlage hierfür ist § 26 BDSG-neu nach deutschem Recht (Anbahnung eines Beschäftigungsverhältnisses), Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (allgemeine Vertragsanbahnung) und – sofern Sie eine Einwilligung erteilt haben – Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar. Ihre personenbezogenen Daten werden innerhalb unseres Unternehmens ausschließlich an Personen weitergegeben, die an der Bearbeitung Ihrer Bewerbung beteiligt sind. Sofern die Bewerbung erfolgreich ist, werden die von Ihnen eingereichten Daten auf Grundlage von § 26 BDSG-neu und Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zum Zwecke der Durchführung des Beschäftigungsverhältnisses in unseren Datenverarbeitungssystemen gespeichert. Aufbewahrungsdauer der Daten Sofern wir Ihnen kein Stellenangebot machen können, Sie ein Stellenangebot ablehnen oder Ihre Bewerbung zurückziehen, behalten wir uns das Recht vor, die von Ihnen übermittelten Daten auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) bis zu 6 Monate ab der Beendigung des Bewerbungsverfahrens (Ablehnung oder Zurückziehung der Bewerbung) bei uns aufzubewahren. Anschließend werden die Daten gelöscht und die physischen Bewerbungsunterlagen vernichtet. Die Aufbewahrung dient insbesondere Nachweiszwecken im Falle eines Rechtsstreits. Sofern ersichtlich ist, dass die Daten nach Ablauf der 6-Monatsfrist erforderlich sein werden (z.B. aufgrund eines drohenden oder anhängigen Rechtsstreits), findet eine Löschung erst statt, wenn der Zweck für die weitergehende Aufbewahrung entfällt. Eine längere Aufbewahrung kann außerdem stattfinden, wenn Sie eine entsprechende Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) erteilt haben oder wenn gesetzliche Aufbewahrungspflichten der Löschung entgegenstehen. Aufnahme in den Bewerber-Pool Sofern wir Ihnen kein Stellenangebot machen, besteht ggf. die Möglichkeit, Sie in unseren Bewerber-Pool aufzunehmen. Im Falle der Aufnahme werden alle Dokumente und Angaben aus der Bewerbung in den Bewerber-Pool übernommen, um Sie im Falle von passenden Vakanzen zu kontaktieren. Die Aufnahme in den Bewerber-Pool geschieht ausschließlich auf Grundlage Ihrer ausdrücklichen Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die Abgabe der Einwilligung ist freiwillig und steht in keinem Bezug zum laufenden Bewerbungsverfahren. Der Betroffene kann seine Einwilligung jederzeit widerrufen. In diesem Falle werden die Daten aus dem Bewerber-Pool unwiderruflich gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungsgründe vorliegen. Die Daten aus dem Bewerber-Pool werden spätestens zwei Jahre nach Erteilung der Einwilligung unwiderruflich gelöscht.  
Aktuelles  
Herzlich Willkommen bei MISKE & LOECK, Ihrem Versicherungsmakler mit Tradition und Innovation seit 1935 für die Zukunft Ihres Unternehmens und die Sicherheit Ihrer Familie haben wir die passenden Lösungen. Als inhabergeführter Hamburger Versicherungsmakler mit Tradition und Innovation vertreten wir bereits seit über 80 Jahren die Interessen unserer über 10.000 Gewerbe- und Privatkunden unabhängig, treuhänderisch und ganzheitlich in allen Versicherungsbereichen nach den Grundsätzen des ehrbaren Kaufmanns. Das Wohl unserer Mandanten gegenüber den Versicherern steht für uns immer im Vordergrund ! Wir freuen uns Sie kennenzulernen und sind gerne für Sie da ! Wie können wir Ihnen helfen ?   Für Ihren ersten Besuch bei Miske & Loeck sind wir gesetzlich verpflichtet, Ihnen unsere Erstinformation als Versicherungsmakler gemäß § 15 Versicherungsvermittlerverordnung anzuzeigen. ERST-INFORMATION herunterladen :  - hier klicken ! - Kostenfreie und individuelle Beratung unabhängig, fair, engagiert persönliche Ansprechpartner 80 jahre Sachverstand & Erfahrung über 100 Versicherer zur Auswahl Sonderkonditionen & Bedingungen schneller Schadenservice Mitglied der Versicherungsbörse Mitglied im Verband BDVM Passende Versicherungen für Ihre Branche Wir haben für die Zukunft und Sicherheit Ihres Betriebes die passenden Branchenlösungen. Unsere Firmenkunden kommen aus den folgenden Branchen ...